Mitentwickler/innen gesucht

E-vocabulary hat schon eine beachtliche Stabilität erreicht und hilft bis zu 500 Schülerinnen und Schülern pro Tag Vokabeln zu lernen. Hast du Ideen für weitere Funktionen? Oder ein Flair für Design? Oder würdest du gerne deine Programmierkenntnisse in die Praxis umsetzen? Oder eine Smartphone-App programmieren? Oder möchtest du gerne an Schulen kleine Präsentationen zu E-vocabulary veranstalten? Falls du Interesse hast, in irgendeinem Bereich mitzuarbeiten, gibt es für dich ganz bestimmt eine spannende Aufgabe. Wir sind um alle helfenden Hände und Köpfe froh! Melde dich doch mit einem Feedback bei uns!